Urlaub mit dem Hund

„Hunde sind die besten Freunde des Menschen“… sagt man. Und so ist es für viele Hundebesitzer selbstverständlich, ihr vierbeiniges Familienmitglied auch im Urlaub immer an ihrer Seite zu wissen. Wir Dörfler mögen Hunde sehr gerne und freuen uns über ihren Besuch bei uns. Wir achten aber auch auf unsere anderen Dörfle-Gäste und bitten alle Hunde-Herrchen und -Frauchen höflich, die Dörfle-Hundefibel zu beachten:

Hallo mein geliebtes Herrchen und Frauchen,

ich liebe es, mit Dir zu reisen. Besonders in das hundefreundliche Dörfle komme ich gerne mit. Damit Du weisst, was ich hier darf, oder worauf Du bitte für mich achten sollst, haben mir die Dörfler eine Liste geschrieben.

  • Hier darf ich mit in Dein Appartement/ Haus oder Chalet, aber bitte nimm mich nicht mit in dein Bett, sondern lass mich in meinem Hundebett schlafen. Auch die Kuschelecken sind nur für Euch Zweibeiner gedacht. Wenn Du dort mit mir kuscheln willst, frage die Dörfler einfach nach einer Hundekuscheldecke 😊… Danke für Dein Verständnis!
  • Falls Du mich in unserer Unterkunft zurück lässt, häng doch bitte das rote Herz an die Tür, damit bei meiner Begrüßung keiner erschrickt.
  • Hier im Dörfle darf ich Dich fast überall hin begleiten, nur abends ins Gasthaus Sonne und in den Spa-Bereich darf ich nicht mit!
  • Mein Geschäft müsstest Du bitte stets in einer Tüte entsorgen, vielen Dank hierfür.
  • Hab` ich mir jetzt nicht ein Leckerli verdient? Schau, die freundlichen Dörfler haben mir einen Snack bereitgestellt.

Ich freue mich, dass ich mit Dir reisen darf!
Dein vierbeiniger Freund